Montagehalle für Badarmaturen

Hansgrohe, Offenburg

Hansgrohe, weltweit führender Hersteller für Badarmaturen, erweiterte sein Werk in Offenburg. Die neue Halle wurde in den Jahren 2008 bis 2012 in zwei Bauabschnitten erstellt und gliedert sich in die Bereiche Wareneingang mit Wareneingangsbüro, Montage und einen kleinen Sozialbereich mit Umkleiden, WC und Waschräumen. Für den Wareneingang wurde ein Ladehof mit fünf LKW-Andockstationen realisiert. Zusätzlich wurden neue Stellplätze für die Mitarbeiter geschaffen. Die Halle ist eine Stahlkonstruktion mit Außenwandbekleidungen aus Sandwichelementen und ökologischer wie ökonomischer Gebäudetechnik. Die Beheizung erfolgt über Abwärme aus dem Herstellungsprozess in den bestehenden Werkshallen. Die Hallenlüftung ist mit modernster Wärmerückgewinnung ausgestattet. Zudem wurde eine Regenwasserversickerungsanlage realisiert.